Allgemein

Den Laufschuh-Vergleich selber durchführen

Wer sich noch vor ein paar Jahren für Laufschuhe interessierte, wollte vor allem einen Schuh erwerben, der bei der Anprobe gut saß und sich als stabil erwies. Indessen sind die Ansprüche mit der Zeit gewachsen. Heutzutage ist es normal, dass Käufer zuvor auf einem Laufband eine Analyse der Bewegungsabläufe durchführen, um den Schuh zu finden, der am Besten zum eigenen Laufstil passt.

Den Laufschuhtest selber durchführen

Laufschuhe können noch immer am Besten im Sport- oder Schuhgeschäft getestet werden. Viele Sportgeschäfte bieten inzwischen sogar eine kostenlose Bewegungsanalyse an. Diese absolviert man laut laufschuhe24.com auf einem Laufrad, das von mehreren Kameras gefilmt wird. Dort wird jede Abrollbewegung erfasst und am Ende des Tests stellt sich dann heraus, welcher Laufschuh der natürlichen Laufbewegung am Ehesten entspricht. Um ideale Testbedingungen herzustellen, wird empfohlen, dass man die Socken trägt, die man auch normalerweise beim Laufen tragen würde. Der perfekte Schuh sitzt gut, gibt dem Fuß aber noch genügend Bewegungsfreiheit und Stabilität.

Profischuhe können mehr

Vor einem Kauf stellen sich oft zahlreiche Fragen: Welche Laufschuhe sind gut? Gibt es Laufschuhe, die besonders preiswert sind? Welche passen zum individuellen Laufstil? Hat man erst einmal die Bewegungsanalyse absolviert, sind einige dieser Fragen bereits geklärt. Dennoch sollten Läufer darauf achten, dass der Schuh auch unabhängig vom Computertest sich bequem anfühlt. Er sollte den Knöchel stützen, ohne ihn jedoch einzuengen. Zudem muss man das Einsatzgebiet des Schuhs eingrenzen können. Ein bestimmter Schuh mag sich zum Beispiel besser für einen Waldtrail eignen, taugt aber auf asphaltierten Straßen weniger. Profischuhe erweisen sich als besonders flexibel und können sowohl in der Stadt als auch auf steilen Serpentinstraßen gut getragen werden.

Passende Socken für Outdoor-Aktivitäten in Bayern

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü