Markensocken

X-Socks – Höchstleistung für Socken und Strümpfe

X-Bionic / X-Socks und die Ihre Unternehmensphilosophie:
Achtmal in Folge gewann die Firma X-Bionic, die über der Marke X-Socks steht den Titel der “Most innovative Brand”. Dieser Award ist der weltgrößte für Technologie, Sport und Lifestyle. Diese Tatsache wird den Chefentwickler und Kopf der beiden Marken X-Bionic und X-Socks, Prof. Bodo W. Lambertz, sicherlich äußerst stolz machen.

Er leitet beiden Firmen unter dem Leitspruch “Ohne Idee ist alles nichts“. Er will bei der Funktionskleidung revolutionär und zukunftsorientiert auftreten.
Seine Unternehmen sollen dabei eine perfekte Symbiose zwischen deutscher Ingenieursqualität, Schweizer Präzision und dem italienischen Führungsanspruch traditioneller Textilindustrie darstellen.

Portfolio der Firma X-Socks

Die Marke X-Socks positioniert sich dabei in einem breiten Leistungsspektrum. Dabei bedienen sie die klassischen Sportbereiche wie Fußball, Tennis und Golf. Das Portfolio streckt sich aber auch über andere Rubriken. Zum einen die Bereiche, Nordic Walking, Wandern und Joggen, aber auch der Casual Businessbereich werden abgedeckt. Wintersport und Motorrad, sowie spezielle Kinder und Frauenlinien sind ebenfalls im Produktpaket des Socken und Strumpfherstellers zu finden.

Bei X-Socks ist die Natur das Vorbild

Das Unternehmen sieht die Natur als Vorbild an Funktionalität. Die perfekte Angepasstheit soll dabei auf die Funktionskleidung übertragen werden. Wüstenfuchs, Hai und Biber dienen als Vorbilder der Evolution, die sich an alle Widrigkeiten angepasst haben. Mit innovativen Technologien will sich das Unternehmen diese Kunst zunutze machen.

Produktionbei X-Socks

Die Firma X-Bionic, die die Funktionssocken und Strümpfe herstellt, distanziert sich von der Produktion in Niedriglohnländern. Qualität ist für das Unternehmen das wichtigste Kriterium. Die Produktion findet dabei in Norditalien ihr Zuhause, das in der Geschichte immer für die hohe Qualität bei Garnen und Textilien bekannt war.

Die Ideenschmiede sitzt in der Schweiz, wo die neuesten Technologien entwickelt und umgesetzt werden. Ziel ist hierbei für die Firma immer die beste Qualität zu liefern und nicht die billigsten Anbieter am Markt zu sein. Die Distributionen wachsen weiter und es kommen immer weitere hoch qualifizierte und spezifizierte Lieferanten aus Norditalien hinzu. Somit will das Unternehmen den Produktionsstandort Europa nachhaltig fördern und ausbauen.

Die Geschichte von X-Socks

Seit 12 Jahren forscht und entwickelt das Unternehmen Funktionskleidung. Es begann mit einer revolutionären Funktionssocke und daraus entwickelten sich immer breitere Sparten. Dabei vergleicht sich das Unternehmen selbst mehr als ein Unternehmen der Luftfahrindustrie als ein Unternehmen der Sportartikelbranche. Forschung und innovative Materialen sollen auch in der Zukunft die Qualitätsmerkmale bleiben.

Das X-Socks 3-Phasen Socken-System als Neuheit

Die erste Phase ist die X-Bionic partial compression. Durch diese soll der Sportler noch mehr Power haben. Die zweite Phase ist der perfekte Sitz, durch drei unterschiedliche Wadengrößen, soll die perfekte Anpassung für jeden Sportler gewährleistet werden.

Die dritte Phase ist die perfekte Passform, da der Socken mit einer visuellen Positionslinie versehen ist und somit immer an der richtigen Stelle getragen werden kann, um die Funktionalität zu perfektionieren. Auch in der Kompression kann man bei X-Socks variieren. Es gibt drei unterschiedliche Kompressionsgrade. Die Faszien Kompression stellt die optimale Kompression für vorbeugende Stärkung und Erholung dar.

Die hohe Kompression führt zu idealer Kompression während des Wettkampfs. Als dritte Variation kann man eine mittlere Kompression wählen, die dauerhaft für Training und Wettkampf eingesetzt werden kann.

Fazit zu X-Socks

Wer im Bereich Funktionssocken das Optimum an Qualität erhalten will, ist mit X-Socks sicherlich gut beraten. Qualität hat natürlich auch ihren Preis, so kann man für den Effektor xbs.competition schon 59 Euro ausgeben. Die Produktpalette ist sehr breit gefächert, sodass jeder individuell für sich einen passenden Socken finden kann.

Weiterführende Links:
Herstellerseite: https://www.x-bionic.com/de/shop/overview/x-socks

Bilder:
Beitragsbild: Pixabay from Pexels

Golfspieler mit passenden Socken
Golfsocken – nicht nur eine Frage der Optik?
Läufer beim Marathon
2XU Sportbekleidung und Sportsocken

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü